Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.48548/pubdata-554
Resource typeDissertation
Title(s)Studies on National Space Legislation for the Purpose of Drafting China's Space Law
Alternative title(s)Studien über nationale Raumfahrtgesetzgebung zur Erarbeitung des chinesischen Raumfahrtgesetzes
DOI10.48548/pubdata-554
Handle20.500.14123/589
CreatorYu, Huan
RefereeSmith, Lesley Jane
Schomerus, Thomas  0000-0001-7187-0212  11213355X
Schmidt-Tedd, Bernhard  170171507
AdvisorSmith, Lesley Jane
AbstractSpace-related science and technologies affect our daily life. Many countries have already formulated national space regulations to regulate their space activities. China, as one space-faring country, has obtained several achievements in space science and technologies. In recent years, Chinese private space companies have sprung up quickly, which requires a stable and foreseeable legal framework to ensure development. However, compared to the other space powers, China is the only one that has not enacted any formal national space laws. Against the background of strengthening the rule of law in China, research on China's domestic space legislation is valuable and significant. The purpose of this thesis is two-fold. First, to find the legal basis and necessity of national space legislation and to extract the basic content of the existing national space legislation, simultaneously, to identify the new developments in the content of other States´ legislative practices. Second, based on the study of national space legislation, to propose the essential content of China's space legislation.

Weltraumbezogene Wissenschaft und Technologien beeinflussen unseren Alltag. Viele Länder haben bereits nationale Raumfahrtvorschriften formuliert, um ihre Weltraumaktivitäten zu regeln. China als ein Weltraumland hat einige Erfolge in der Weltraumwissenschaft und -technologie erzielt. In den letzten Jahren sind chinesische private Raumfahrtunternehmen schnell aufgestiegen, was einen stabilen und vorhersehbaren rechtlichen Rahmen erfordert, um die Entwicklung sicherzustellen. Verglichen mit den anderen Weltraummächten ist China jedoch das einzige, das keine formellen nationalen Raumfahrtgesetze erlassen hat. Vor dem Hintergrund der Stärkung der Rechtsstaatlichkeit in China ist die Erforschung der chinesischen Raumfahrtgesetzgebung in China von großem Wert. Der Zweck dieser Arbeit ist zweifach. Erstens, um die Rechtsgrundlage und Notwendigkeit der nationalen Weltraumgesetzgebung zu ermitteln und gleichzeitig den grundlegenden Inhalt der bestehenden nationalen Weltraumgesetzgebung zu extrahieren, um gleichzeitig die neuen Entwicklungen in Bezug auf die Gesetzgebungspraktiken anderer Staaten zu ermitteln. Zweitens, basierend auf der Studie der nationalen Weltraumgesetzgebung, um den wesentlichen Inhalt der chinesischen Weltraumgesetzgebung vorzuschlagen.
LanguageEnglish
KeywordsChina; Space Policy; Legislation; Weltraumpolitik; China; Gesetzgebung
Date of defense2019-04-16
Year of publication in PubData2019
Publishing typeFirst publication
Date issued2019-05-16
Creation contextResearch
Granting InstitutionLeuphana Universität Lüneburg
Published byMedien- und Informationszentrum, Leuphana Universität Lüneburg
Files in This Item:
File SizeFormat 

Dissertation_Huan_YU.pdf
MD5: 4e24e24e1e5e6e6adc594bc6680ad5ca
License:  Nutzung nach Urheberrecht
open-access

4.69 MB

Adobe PDF
View/Open

Items in PubData are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Citation formats
Access statistics

Page view(s): 7

Download(s): 12