Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.48548/pubdata-249
Resource typeDissertation
Title(s)Die Umsetzung der 'europäischen Dimension' in der Lehrerbildung
Subtitle(s)Eine Fallstudie zum ITE-Netzwerk an der Universität Lüneburg
Alternative title(s)The introduction of the European dimension in teacher training. A case study concerning the ITE-network at Lüneburg university.
DOI10.48548/pubdata-249
Handle20.500.14123/284
CreatorMotschmann, Bettina  123242142
RefereeClassen-Bauer, Ingrid  115732309X
Ziegenspeck, Jörg  118852779
Kamps, Walter  130401609
AbstractDiese Studie setzt daran an, daß in diesem vereinten Europa die Schaffung eines gemeinsamen Marktes nicht die einzige Zielsetzung sein darf, so daß der Bildungspolitik bei der Verwirklichung der gemeinsamen Ziele eine entscheidende Rolle zukommt, da es bei aller kulturellen Verschiedenheit der beteiligten Länder in der Europäischen Union die beschriebenen gemeinsamen kulturellen Quellen und darüber hinaus gemeinsame grundlegende Interessen wie nicht zuletzt die Wahrung des Friedens gibt. Ein Ziel der Europäischen Union ist es, die Bürger Europas durch konkrete Beiträge in der Bildung, untergebracht im Begriff 'europäische Dimension', zu 'europabewußten Bürgern', also zu 'Bürgern von Europa' zu machen.
LanguageGerman
KeywordsLüneburg; Teacher Training; Universität; Lehrkräftebildung; Europäisierung
Date of defense2001-03-19
Year of publication in PubData2001
Publishing typeFirst publication
Date issued2001-08-03
Creation contextResearch
Granting InstitutionLeuphana Universität Lüneburg
Published byMedien- und Informationszentrum, Leuphana Universität Lüneburg
Files in This Item:
File SizeFormat 

Motschmann.pdf
MD5: e8ec0ff1ddc0184ae94e89fa0af4c86b
License:  Nutzung nach Urheberrecht
open-access

3.25 MB

Adobe PDF
View/Open

Items in PubData are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Citation formats
Access statistics

Page view(s): 8

Download(s): 1